Ein besonderer Garten – das ganze Jahr ist Gartenschau

[Keine Beschreibung eingegeben]Narzissen und Tulpen im Frühjahr, Rhododendron und Azaleen im Mai, Rosen im Juni, im Sommer bunte Blumenpracht und südliche Atmosphäre unter Palmen, Dahlien und Hortensien im Herbst – das ganze Jahr ist Gartenschau im Lahrer Stadtpark.
Der Stadtpark in Lahr ist ein außergewöhnlicher Garten mit bemerkenswerten Bäumen, seltenen Pflanzen und dem über die Region hinaus bekannten Rosengarten. Ursprünglich war dieser Park der private Garten des Lahrer Bürgers Christian Wilhelm Jamm, der ihn der Lahrer Bürgergemeinde nach seinem Tod im Jahr 1875 vermachte.

[Keine Beschreibung eingegeben]

Seit dieser Zeit wurden die Anlagen immer wieder erweitert und behutsam mit einer Vielzahl unterschiedlicher  Gartenbilder 
auf hohem gärtnerischen Niveau bereichert. Heute bietet der 4,5 ha große Park Gartenspaß für die die ganze Familie. Das Herzstück bildet der 1985 entstandene, geometrisch durch Buchsbaumhecken gegliederte Rosengarten mit über 250 Sorten. Den Rahmen bildet ein großer Altbaumbestand mit zahlreichen Raritäten. Ausgedehnte Rhododendronanlagen zählen ebenso dazu wie die im englischen Stil angelegten Staudenbeete und eine prächtige Hortensienanlage.

[Keine Beschreibung eingegeben]

Bereichert wird das Ambiente durch Gebäude wie der großen Villa, die für Ausstellungen genutzt wird, 2 Pavillons, einer Grotte und der Orangerie inmitten des Rosengartens. Ein Seerosen- und ein Ententeich zählen ebenso zu debSehenswürdigkeiten.

Im Sommer, wenn die Pfauen über die Rasenflächen ziehen, verleihen die vielen Palmen, die mediterrane Flora der Mittelmeerterrasse und der Kakteengarten dem Stadtpark einen südlichen Flair. Das ganze Jahr hindurch sorgen jährlich wechselnde Pflanzungen mit Tausenden von Tulpen im Frühjahr, Sommerblumen, aufwendigen, nach alter Tradition gepflegten Teppichbeeten und prächtigen Dahlien und Hortensien im Herbst für Abwechslung.
[Keine Beschreibung eingegeben]Seit jeher gehören auch zahlreiche Tiere zu den beliebten Attraktionen des Stadtparks. Vor allem Kinder erfreuen sich an Vögeln, Affen, Zwergziegen, Hirschen, Lamas und anderen Tieren in ihren Volieren und Freigehegen. Spaß finden die Kinder auch auf dem umfangreichen Spielplatz und in einem großen kindergerechten Labyrinth, das von der Berger-Pfänder-Stiftung im Jahr 2010 finanziert und eingeweiht wurde.  

Suche
   Freundeskreis Lahrer Stadtpark e.V. - Fon +49(0) 910 06 70 - e-mail: richard.sottru@lahr.de